Wenn auch nur sinnbildlich, in Koblenz wird das Kreisturnfest für das Jahr 2020 offiziell entgegengenommen. Erwartet werden 3000 Sportler in dem überschaulichen Dorf an Aare und Rhein.

2020 werden die turnenden Vereine Koblenz das Turnfest der Kreise Zurzach und Baden veranstalten. Die offizielle Übergabe mit Delegierten aus den Vereinen, dem Organisationskomitee (OK) und dem Kreisturnverband Zurzach (KTVZ) hat am vergangenen Montag stattgefunden. Sinnbildlich wurde damit das Feuer per Fackel vom KTVZ an den OK-Präsidenten Roger Märki übergeben.

Feuer und Flamme sind die Beteiligten schon länger. Die zündende Idee für ein Kreisturnfest in Koblenz kam aus den Vereinen selbst. Entsprechend erfreut zeigte sich auch der KTVZ, als er von dem Vorhaben erfuhr. Seither ist viel passiert und die Flamme brennt allmählich immer mehr. Das OK ist mit aller Eifer an der Arbeit und die Vereine freuen sich riesig. So wurden die Sportplätze ausgesucht, besichtigt und vom Kreisverband für gut befunden. Abklärungen und Reservationen jeglicher Art sind laufend in Bearbeitung und das OK trifft sich zu regelmässigen Sitzungen. Man könnte sich fragen, wieso da jetzt schon so viel gearbeitet wird, wenn das Fest doch erst in einem Jahr stattfindet. Aber um in einer Gemeinde mit knapp 1500 Einwohnern an zwei Tagen über 3000 Sportler als Gäste willkommen zu heissen, da ist eine ziemliche Vorarbeit erforderlich. Schliesslich wollen sich die Turner wohlfühlen, sportliche Glanzleistungen zeigen und angemessen Feiern. Das Fest findet am 27. und 28. Juni 2020 statt und mit den Zuschauern dürfte die Koblenzer Bevölkerung an diesem Wochenende bis zu vervierfacht werden.

Die Anfrage vom Kreis Frick, ob deren Kinder ebenfalls in Koblenz starten dürfen, konnte das OK bereits vor Monaten bestätigen. Präsident Roger Märki freut das besonders: „Ich freue mich sehr auf den Sonntag mit der Jugend! Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass auch viele Kinder die Möglichkeit haben, an einem solch sportlichen Grossanlass dabei zu sein.“

Das OK scheut bereits jetzt keine Mühen, ein top organisiertes Fest von A bis Z auf die Beine zu stellen und die Helfer aus dem Dorf stehen in den Startlöchern. Sei auch du dabei, wenn am 27. und 28. Juni 2020 das Kreisturnfest in Koblenz über die Bühne geht.

 

Bericht ist leicht abgeändert erschienen: Die Botschaft, 1. Juni 2019; Badener Tagblatt, 4. Juni 2019