Die Turnenden Vereine von Koblenz werden am Wochenende vom 27./28. Juni 2020 das Kreisturnfest der Kreisturnverbände Baden und Zurzach durchführen. Die mehr als 3000 Turnenden und Jugendlichen aus den Bezirken Baden, Zurzach und dem Fricktal werden Koblenz mit ihren bunten Vereinstenues in ein frohes Fabenmeer verwandeln. Sportliche Höchstleistungen sind garantiert. Für die Turnenden Vereine von Koblenz ist dies ein Anlass der Superlative! Ein Anlass, der Jung und Alt miteinander verbindet. Die Vorarbeiten unter dem wachen Auge von OKPräsident Roger Märki laufen bereits auf Hochtouren. Die Turnenden am Samstag und natürlich die Jugendlichen am Sonntag freuen sich auf zahlreiche Besucher und viele aufmunternde «Hopp Hopp Hopp» Rufe. In der Zwischenzeit hat das OK bereits viel geleistet. Es wurden Sportplätze ausgesucht, besichtigt und vom Kreisverband für gut befunden. Abklärungen und Reservationen jeglicher Art sind laufend in Bearbeitung. Um in unserer Gemeinde mit knapp 1500 Einwohnern an zwei Tagen über 3000 Sportler als Gäste willkommen zu heissen, ist eine ziemliche Vorarbeit erforderlich. Schliesslich sollen sich alle wohlfühlen, sportliche Glanzleistungen zeigen und angemessen feiern.

 

Provisorisches Programm:

Die Vereinswettkämpfe beginnen am Samstag um 9 Uhr und dauern voraussichtlich bis 19.30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffeestube und Festwirtschaft gesorgt sein. Die Koblenzer Festmeile rund um das Schulhausareal wird auch sonst einiges zu bieten haben. Der Durst kann im Festzelt, im Bierzelt oder an der Bar gelöscht werden. Die Post wird im Festzelt mit der Liveband «INDIGO PARTYBAND» abgehen. Am Sonntag startet der Wettkampf der Jugend um 10 Uhr. Einer der Höhepunkte wird sicher die Pendelstafette um 16.30 Uhr sein. Mit dem Rangverlesen um 17.30 Uhr wird das Kreisturnfest seinen Abschluss finden. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein tolles Kreisturnfest 2020 mit vielen sportlichen Höchstleistungen und strahlenden Gesichtern. Chunsch au?

 

Helfer

Damit dieser Anlass durchgeführt werden kann, sind wir auf rund 300 freiwillige Helferinnen und Helfer angewiesen. Bitte unterstützen Sie uns. Notieren Sie sich das Datum. Melden Sie sich für einen freiwilligen Einsatz in der Festwirtschaft, im Verkehrsdienst oder auf den Sportplätzen. Wir werden diesbezüglich ab Dezember 2019 mittels Gemeindeblatt auf Sie zukommen. Besuchen Sie unsere Homepage www.koblenz2020.ch – sie wird laufend aktualisiert.